Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Glas-Shisha 2009
27.01.2010, 19:29
Beitrag: #211
RE: Neue Glas-Shisha
Dass die Kugel gegen den Schlauchanschluss fliegt, ist normal. Darum habe die Anschlüsse der Standardschläuche ja Einkerbungen und die der Panzerschläuche seitliche Löcher. Das verhindert, dass dieKugel den Schlauch verstopft.

Was die schwereren Kugeln angeht, gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Man kann weiter Polypropylen verwenden, aber als Massivkugel, nicht hohl.
Im Moment erwäge ich auf Glaskugeln umzusteigen. Diese haben aber standardmäßig einen etwas größeren Durchmesser. Ich muss erst prüfen, ob das noch passt und ob wie sich das größere Gewicht auf den Durchzug auswirkt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.2010, 19:32
Beitrag: #212
RE: Neue Glas-Shisha
Ich rauch mit dem Panzerschlauch erst morgen, aber mit den Standardschläuchen war der Schlauch definitiv verstopft. Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.2010, 21:25
Beitrag: #213
RE: Neue Glas-Shisha
Hoffentlich kommt meiner auch bald
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.01.2010, 22:59
Beitrag: #214
RE: Neue Glas-Shisha
Ich schau schon alle paar Stunden mal rüber aufs Mundstück, das ist so gut geworden Smile Nochmal ein dickes Lob an Gunnar!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2010, 13:13
Beitrag: #215
RE: Neue Glas-Shisha
(27.01.2010 19:29)gunnar schrieb:  Dass die Kugel gegen den Schlauchanschluss fliegt, ist normal. Darum habe die Anschlüsse der Standardschläuche ja Einkerbungen und die der Panzerschläuche seitliche Löcher. Das verhindert, dass dieKugel den Schlauch verstopft.

Was die schwereren Kugeln angeht, gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Man kann weiter Polypropylen verwenden, aber als Massivkugel, nicht hohl.
Im Moment erwäge ich auf Glaskugeln umzusteigen. Diese haben aber standardmäßig einen etwas größeren Durchmesser. Ich muss erst prüfen, ob das noch passt und ob wie sich das größere Gewicht auf den Durchzug auswirkt.

aber glaskugeln?
wird das nicht ein lautes nerviges klappern ergeben?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2010, 14:14
Beitrag: #216
RE: Neue Glas-Shisha
Es kommt ja auf die oberflächenstruktur drauf an Smile
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2010, 21:01
Beitrag: #217
RE: Neue Glas-Shisha
warum machst du anstatt dichtungen nicht schliff wie bei den labor sachen? die sind auhc luft/gas dicht Smile aber das wird nicht bezahlbar sein oder?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.01.2010, 21:31
Beitrag: #218
RE: Neue Glas-Shisha
Bei den neuen Modellen mache ich Schliffe an der Rauchsäule. Bei den Schläuchen bleibe ich aber bei Gummis, weil die dichter sitzen. Preislich nimmt sich das eigentlich nichts. Die Schliffe werden ersst bei Durchmessern ab 60mm richtig teuer.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.02.2010, 15:27
Beitrag: #219
RE: Neue Glas-Shisha
Baust du momentan eigentlich Shishas, Gunnar? Im Shisha Forum habe ich neulich gelesen, dass die neuen noch nicht und die "alten" nicht mehr gebaut werden, ist da was dran? Habe nämlich die Werbetrommel gerührt und noch 1-2 Interessenten gefunden Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.02.2010, 21:37
Beitrag: #220
RE: Neue Glas-Shisha
Ich bitte noch um ein wenig Geduld. Das Material für die neuen Pfeifen ist schon bestellt.
Habe heute Ventilkugeln aus Glas bekommen. Meine Befürchtung, dass diese den Durchzug verschlechtern hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Auf jeden Fall schließen diese zuverlässig ab und sehen sehr schick aus. Es gibt sie auch aus farbigem Glas.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:

Kontakt | egeglas.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation